LINHA DE PASSE

DAS JAZZORCHESTER NEUE WELT als Nachfolger der legendären BIGBAND CORPORATION -beide immer an der Musikschule Paul Hindemith Neukölln – begeht in diesem September den 4o. Jahestag der Bigbandarbeit  seines Gründers Wolfgang Richarz.

Zeit für einen Wechsel!

Deswegen könnte das Motto LINHA DE PASSE für das Konzert am 27.9.2019 im Kulturstall nicht besser passen. Es ist die offizielle Übergabe der Leitung an das junge Team Fabian Engwicht , Franz Stahl und Julian Erdem. Wolfgang Richarz leitet diese Bigbandnight daher zum letzten Mal – bleibt aber  dem Orchester weiterhin verbunden.

Musikalisch ist LINHA DE PASSE aber auch das Überschreiten der Grenzlinien zwischen dem nordamerikanischen Jazz mit Swing, Bebop, Funk, Jazzrock und den südamerikanischen Grooves der afro-kubanischen Musik und der brasilianischen Samba.  Für letztere haben uns den Perkussionisten Armando Chuh aus São Paulo eingeladen.Darüber hinaus dürfen wir zwei weitere Gäste ankündigen, die Sängerin Rebecca Steinberg aus New York und den Sänger Christian Thiel. Sie machen mit ihrem Auftritt auch dem scheidenden Leiter die Freude, Lieder aus seinem langjährigen Arrangierschaffen vorzutragen.