Christian Thiel

Christian, der uns nicht ganz zufällig an unserem diesjährigen Pfingstkonzert über den Weg gelaufen ist, kann man getrost als von der Musik getrieben bezeichnen. Schon als zehnjähriger hörte er aus der heimischen Plattenspieler- Musiktruhe (im Gelsenkirchener Barock vermutlich) die Klänge von Bert Kaempfert, James Last und Max Greger und liebte auch den orchestralen Sound des Aktuellen Sportstudios der damaligen SFB-Bigband. Durch die Bekanntschaft mit einer Musicaldarstellerin am TeDeWe tauchte er sozusagen als Groupie in die Musikwelt eines Rolf Kühn ein und entdeckte so schließlich das unvergessene Repertoire von Frank Sinatras Amerikanischem Liederbuch! Als Youtuber und Karaoke-Künstler im Mauerpark hat er sich für das Format X-Faktor in den Kölner MMC-Studios qualifiziert und mit „Die Lady schaff ich nie“ für eine weitere Runde. Jetzt hat er mit uns sein Debüt mit einer live-haftigen Bigband!


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.